Für die Zonen des Fahrzeugsaufbaues

Der Lärmdämmungshersteller SGM entwickelt Materialsgarnitur, um den optimalen Effekt zu erreichen. Wir berücksichtigen den Charakter der Geräusche in den Bereichen der Karosserie des Autos, insbesondere die Verwendung von Materialien in den Bereichen des Körpers und wir empfehlen die Verwendung bestimmter Materialien in einer bestimmten Reihenfolge.

Für die Motorhaube

Materialien werden für den Straßenbetrieb verwendet. Kombination von Wärme- / Schalldämpfungseffekt und erhöhter Isolierung.

Für Türen

Die Materialien werden für den Betrieb auf der Straße und in der Kabine verwendet, damit die Gesamtisolierung der Tür erhöht wird, damit die schallabsorbierenden Eigenschaften der Kunststoffverkleidung der Tür erhöht werden.

Für die Decke

Materialien werden für den Betrieb im Salon verwendet. Erhöhte Isolierung und Absorption von Lärm.

Für Bögen und Innenkotflügel

Materialien für den Straßenbetrieb werden verwendet. Es gibt eine Erhöhung der Isolierung und eine Erhöhung der Schallabsorption.

For the boot

Materialien werden für den Betrieb im Salon verwendet. Besonders relevant für Fahrzeuge mit Karosserie-Kombi, Fließheck. Erhöhte Isolierung und Schallabsorption.

Floor and tunnel

Materialien werden für den Betrieb im Salon verwendet. Die Hauptlärmquelle im Auto erfordert die Verwendung der strengsten Isoliermaterialien und der wirksamsten absorbierenden Materialien.

Apply

I am accept the privacy policy