Für Türen

Die Schalldämmung von Autotüren wird zur Verbesserung der Schalldämmung von Außenluftströmen, zur Reduzierung von Geräuschen durch Mikrovibration von Metalloberflächen, zur Erhöhung der Wärmeisolierung und zur Verbesserung der Leistung des Autoschalls eingesetzt, wenn Teile des Systems in der Tür installiert werden.

1. Schicht Schwingungsdämpfendes Material Alumast
2. Schicht Wärme- und Schalldämmmaterial SGM-Isolator
3. Schicht Schwingungsdämpfendes Material Alumast
4. Schicht Schalldämmendes Material Violon Beta
5. Schicht Auf dem schwingungsdämpfenden Material ist schalldämmendes Material Violon VEL Wave
6. Schicht Auf der Plastik ist schwingungsdämpfendes Material Alumast

Die Wirkung der Bearbeitung: erhöht die Schalldämmung von Außengeräuschen nicht weniger als 2-4 dB auf einzelnen Frequenzen und die Schallabsorptionseigenschaften der Tür auf 3-5 dB für einzelne Frequenzen.

Alumast

Isolierendes (schalldämmendes) Butylkautschukmaterial.

Anti-Quetsch 1

Anti-Quetsch-Materialien

BB-ton, BB-ton Ultra

Schalldämmendes Material aus aufgearbeiteten Schaum oder Polyurethan

Bitalym

Isolierendes (schalldämmendes) butuminic Material.

Panzerung

Ultrahartes isolierendes (schalldämmendes) Material.

SGM-Izol

Kombinierte schallabsorbierende und isolierende Materialien.

Violon Beta

Schalldämmendes und Anti-Quetsch-Material.

Violon BlackWell

Supereffektives viskoelastisches schalldämmendes Schaum

Violon PT, PTN

Schalldämmendes Material. Künstlicher Filz.

Violon VEL

Viskoelastisches schalldämmendes Material.

Apply

I am accept the privacy policy